• Die Aesculap Apotheke in Lemgo - Für Ihre Gesundheit.
  • Die Aesculap Apotheke in Lemgo - Für Ihre Gesundheit.
  • Die Aesculap Apotheke in Lemgo - Für Ihre Gesundheit.
  • Die Aesculap Apotheke in Lemgo - Für Ihre Gesundheit.
  • Die Aesculap Apotheke in Lemgo - Für Ihre Gesundheit.

Unser Wohfühlangebot im Februar

 

 Rückenbehandlung incl. Fußbad & Fußpackung

Wir verwenden Pflegeöle, die für Sie individuell abgestimmt werden.

                                                                                       50 Minuten   40€

Wir freuen uns auf Sie!

                       Ihr Aesculap Kosmetikteam

 

 Rosenstr. 12   32657 Lemgo

Tel.: 05261 / 2002

Kalenderspende

Mit den Spenden für den diesjährigen Kalender unterstützen wir die Arbeit von                    „Frauen für Lemgo“ zugunsten des Weserrenaissancemuseums im Schloß Brake.

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag!

Ihr Aesculap- Apothekenteam

Pflegehilfsmittelgeld

Wer hat Anspruch?

Alle, die in eine Pflegestufe eingestuft sind. Es muss nur ein Antrag an Ihre Pflegekasse gestellt werden. Wir haben den Antrag da, füllen diesen mit Ihnen aus und senden ihn auf Wunsch zu Ihrer Pflegekasse.

Was ist das Pflegehilfsmittelgeld und welchen Wert umfasst es?

Es ist zum Erwerb von Artikeln gedacht, die die Pflege erleichtern. Zur Verfügung stehen jetzt neu 40,00€ pro Monat.

Was gehört zu den Pflegehilfsmitteln?

Dazu gehören: Handschuhe, Einmalbettschutzeinlagen, Desinfektionsmittel, Mundschutz, Pflegeschürzen. Wir beraten Sie gerne über die einzelnen Hilfsmittel und stellen den „Antrag“.

Wie wird abgerechnet?

Wir kümmern uns und rechnen mit Ihrer Pflegekasse monatlich ab, vorher ermitteln wir mit Ihnen zusammen, was Sie in welcher Menge pro Monat benötigen. Sie haben keinerlei Kosten und Arbeit damit.

Bei Fragen wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Aesculap- Apothekenteam

Auf einen Blick- Unser Service für Sie

● Botendienst kostenlos (auch nach Kirchheide, Voßheide, Lieme, Brake, Entrup, Hörstmar, Lüerdissen)

● Verleih von:

Blutdruckmessgeräten, Babywaagen,

Inhaliergeräten etc.

( Gebühr  je nach Leihdauer )

 ● Blutdruckmessen

● Blutzuckermessen

● Cholesterinmessen

  • Kompressionsstrümpfe anmessen

● Gesundheitscheck zur Vorlage

bei der Krankenkasse

( gegen eine Schutzgebühr )

 

● Vorträge und Seminare zu

verschiedenen Themen

 

● online Vorbestellung von

Medikamenten und Gutscheinen unter

www.aesculap-lemgo.de

 

● Kosmetikstudio

●  Kosmetiksprechstunde

Last Minute Geschenke?!

Wir sind für Sie am 24.12 2013 von 8.00- 13.00 Uhr da!

Gutscheine bis zum 21.12.2013 bestellt – kommt bis zum 24.12 2013 an!

Moonlightshopping

Schauen Sie gern bei uns vorbei und lassen Sie sich mit einer Handmassage und Apfelpunsch verwöhnen.

Ihr Aesculap- Kosmetikteam

Informationen zur Festbetragsüberschreitung

Seit dem 1 Juli werden Sie vielleicht von uns, unseren  Kollegen oder auch aus der Zeitung  etwas von Festbetragssenkungen bzw. Festbetragsüberschreitungen gehört haben.  Hiermit möchten wir dazu Stellung nehmen.

Woher kommt der Preis für ein Arzneimittel?:

 Den Preis für ein Arzneimittel bzw. Wirkstoff legt die Herstellerfirma fest ( nicht der Apotheker oder Großhandel).

 Was ist ein Festbetrag? 

Ein Festbetrag ist der Preis, den die Krankenkasse höchstens für ein Arzneimittel bzw. Wirkstoff  bezahlt.

Warum werden Festbeträge gesenkt?.

Die Krankenkasse senkt  Festbeträge, um weniger bezahlen zu müssen. Sie versucht damit Ihre Ausgaben zu senken, um auch in Zukunft zahlungsfähig  zu bleiben. Meistens klappt das auch ganz gut, weil es mehrere  Anbieter  für einen Wirkstoff gibt, die im Wettbewerb miteinander stehen. Mittlerweile ziehen jedoch immer mehr Hersteller nicht mit  und  dann kostet das Arzneimittel mehr als die Krankenkasse bezahlt. Diese Differenz müssen dann die Patienten bezahlen,  auch wenn sie sonst von  Zuzahlungen  befreit sind z.B. Kinder, chronische Kranke oder Menschen mit geringem Einkommen.

Gerade zum 1 Juli hat es massive Festbetragssenkungen gegeben  z. B. beim Olmetec oder Votum kommen Differenzen von 40€ bis 100€  zustande.Leider können wir Ihnen zur Zeit kein Generikum ( = Arzneimittel mit dem gleichen Wirkstoff von einem anderen Hersteller)  anbieten. Unser Rat lautet: Sprechen Sie  mit Ihrem Arzt über eine Alternative.  Setzen Sie ihre Arzneimittel nicht einfach eigenmächtig und ersatzlos ab! Suchen Sie  lieber das Gespräch mit uns oder Ihrem Arzt.

Ihr Team der Aesculap Apotheke

Hautanalyse

01.-15.4.15 vom 9.00- 17.30 Uhr

Unsere Kosmetikerinnen Manuela Canosa und Barbara Kruse laden zu einer kostenlosen Hautanalyse ein. Sie bestimmen Ihren Hauttyp und geben Ihnen praktische Pflegetipps. Wenn möglich, kommen Sie bitte ungeschminkt!

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, um lange Wartezeiten zu vermeiden!

Ihr Team des Aesculap- Kosmetikstudios

Seite 4 von 512345